Blog Seite 3

Apple TV mit 1080p Auflösung

0

Neben der Vorstellung des neuen Apple iPads wurde auch ein kleines aber feines Update für das Apple TV angekündigt. Ab dem 16.03.2012 wird es eine neue Version der kleinen Box im Handel geben, die Inhalte in 1080p Auflösung wiedergeben kann. Hierzu gehören beispielsweise iTunes Filme, TV-Serien und Vimeo Videos.

Apple TV
Quelle: apple.de

Weiterhin wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet und erstrahlt im neuen Glanz. Die deutsche Pressestelle von Apple hat mir eben per Telefon bestätigt, das die neue Benutzeroberfläche auch für die ältere Version (Apple TV 2) verfügbar sein wird. Dabei sollte aber beachtet werden, dass die 1080p Auflösung nur von den neuen Geräten unterstützt wird.

In Verbindung mit iCloud können Filme und TV-Serien über Apple TV gekauft und auf dem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC angesehen werden. Zusätzlich können iTunes Match Abonnenten ab sofort ihre komplette Musiksammlung aus der iCloud abspielen. Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass mit der kostenlosen Remote-App (Direktlink zum iTunes Download) die kleine Apple TV Box per iPhone, iPad oder iPod touch bedient werden kann.

Apple TV kann ab 16.03.2012 für 109 Euro (inkl. MwSt.) bei Eurem Händler des Vertrauens erworben werden.

HTML5 & CSS3 Quellen

0

So schön wie „Semesterferien“ im ersten Moment klingt ist es in den meisten Fällen eigentlich gar nicht. Man hat zwar vorlesungsfreie Zeit, doch es gibt einiges zu erledigen. In meinem speziellen Fall muss ich beispielsweise mit meiner Projektgruppe im Modul „Mediendesign“ eine Projektdokumentation schreiben.

Unser Aufgabe während des Semesters war es, ein ansprechendes Design für einen Onlineshop zu erstellen. Soweit auch kein Problem, die Aufgabe haben wir auch schnell erledigt. Nun muss noch die Projektdokumentation fertig gestellt werden.

Da wir uns innerhalb der Gruppe bereits darüber verständigt haben, dass wir auch teilweise HTML5 und CSS3 Elemente nutzen wollten, haben wir in diesem Zusammenhang dutzend Webseiten abgeklappert, die sich bereits mit dem Thema befassen.

Hier unsere Liste, die wir als Quellen verwendet haben:

Mac-Bildschirm sperren

0

Wie viele andere Mac-Nutzer komme auch ich aus der Windows-Welt, vor gut einem Jahr bin ich gewechselt – seither ist mein MacBook Pro eigentlich im Dauereinsatz. An dieser Stelle möchte ich gar keinen große Diskussion über die Systeme beginnen, vielmehr versuche ich mir das Leben so einfach wie möglich zu machen. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile, dass habe ich nach gut einem Jahr bereits feststellen können.

Heute ist mir aufgefallen das es keine Möglichkeit gibt, schnell und ohne viel Aufwand seinen Mac-Bildschirm zu sperren. Als erstes habe ich selbst verständlich Google damit beauftragt mich über die Möglichkeiten von Mac OS X zu informieren. Ohne Hilfsmittel bzw. bestimmten Workarounds gibt es für mich keine zufriedenstellende Lösung den Mac-Bildschirm zu sperren. Hier sieht man, dass Microsoft uns das Leben in der Sache etwas  einfacher macht, unter Windows kann man z.B. Windowstaste + L drücken, schon ist die Oberfläche gesperrt.

NEUSTE BEITRÄGE