dm bietet elektronischen Kassenbon (E-Bon) an

0
5500

Vor einigen Tagen hat das Social Media Team von der Drogeriemarktkette dm auf den neuen E-Bon bei Facebook hingewiesen. Daraufhin habe ich mich direkt mal für den E-Bon Dienst registriert und bereits zweimal testen können.

dm E-Bon

Um den Service nutzen zu können, muss man sich zunächst einmalig auf der dm-Webseite für den E-Bon-Dienst registrieren. Hierfür werden folgende Daten benötigt: Anrede, Vorname, Nachname sowie Eure E-Mail Adresse. Weiterhin ist zwingend eine Payback-Karte und die dazugehörige Payback-Kundennummer, Euer Geburtsdatum und die Postleitzahl notwendig!

Nach Abschicken des Formulars, erhaltet Ihr nach kurzer Zeit eine E-Mail, wo Ihr abschließend die Registrierung bestätigen müsst. Ab diesem Zeitpunkt könnt Ihr deutschlandweit in jedem dm-Markt Eure Payback-Karte vorzeigen, Punkte sammeln und gleichzeitig den Bon per E-Mail zugeschickt bekommen.

Bei meinen letzten beiden Einkäufen konnte ich den E-Bon Service direkt mal testen. Bevor die Kassiererin mein Geld wollte, habe ich ihr noch schnell meine Payback-Karte in die Hand gedrückt, um mal wieder ein paar Punkte zu sammeln. Nachdem ich mein Wechselgeld erhalten hatte, schaute Sie mich etwas verwirrt an und meinte das wohl der Bon-Drucker kein Papier mehr hat. Daraufhin ist mir plötzlich wieder eingefallen, dass ich mich vor einigen Tagen ja für den E-Bon Service registriert hatte. Dieses habe ich ihr natürlich sofort gesagt und alles war geklärt ;).

Parallel vibrierte es bereits in meiner Hosentasche – nach nur wenigen Sekunden hatte ich meinen Kassenbon für den gerade getätigten Einkauf per E-Mail auf dem iPhone. So sieht der E-Bon übrigens aus:

dm E-Bon Beispiel

Fazit

Das Verschicken des Kassenbons per E-Mail gefällt mir richtig gut – tolle Idee und super umgesetzt. Ich bin sehr gespannt, ob andere Supermärkte nachziehen und solch einen Service in der Zukunft auch anbieten. Dadurch kann man mit Sicherheit viel Papier einsparen!

Ein letzter Hinweis: falls Ihr mal per EC-Karte bezahlt, wundert Euch nicht – aus rechtlichen Gründen erhaltet Ihr danach trotzdem einen Papierbon.

Beruf #Webworker | Heimat #Göttingen | Hobbys #Gadgets #Reisen #Basketballfan | Eigenschaften #EarlyAdopter #Geek | Weitere Blogs #VeilchenBlog und #GoeBlog

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT